Unsere Bürgermeisterkandidatin

BfB-Bild1 Name: Karina Schlemper- Latzel
Alter: 38
Familie: verheiratet, 2 Kinder


Beruf: Revisorin, Stabstelle Interne Revision, Philipps-Universität Marburg (Vollzeit)


Qualifikation: Diplom-Verwaltungswirtin und inzwischen 19 Jahre Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, auch in leitender Funktion (Personalverantwortung).


Bisheriges Engagement für unsere Gemeinde: Mitglied der Gemeindevertretung (2010/2011, 2013/2014 und seit 2021), stellvertretende Ausschussvorsitzende Haupt- und Finanzausschuss sowie regelmäßige Teilnahme im Kindergarten-, Sozial- und Sportausschuss der Gemeinde Lohra.


Kontakt: Karina-waehlen@gmx.de





Terminhinweise:


Lernen Sie unsere Bürgermeisterkandidatin Karina Schlemper-Latzel näher kennen am:
Samstag, 01. Oktober 10.00 - 13.00 Uhr am Edeka-Markt Lohra
Sonntag, 02. Oktober ab 12.00 Uhr auf dem Hoffest auf der Eselsmühle in Lohra
Sonntag, 02. Oktober ab 14.00 Uhr auf dem Forellenfest in Damm
Sonntag, 02. Oktober ab 16.00 Uhr auf dem Apfelfest in Weipoltshausen
Montag, 03. Oktober ab 12.00 Uhr auf dem Backhausfest in Altenvers







Karina Schlemper-Latzel im OP-Wahlforum


BfB-Bild1 Lohra 27.09.2022. Am letzten Dienstag im September haben sich die Bürgermeisterkandidaten im Wahlforum den Fragen der OP und der Bürgerinnen und Bürgern von Lohra gestellt. Konkret ging es dabei um die Positionen und Ansichten der zur Wahlstehenden zu den Themen Bürgerbeteiligung, Infrakstruktur, Klima sowie Zukunftsorientiertheit in der Gemeinde Lohra.


Die Fakten aus den Aussagen von Karina hier komprimiert zusammengefasst:

Bürgerbeteiligung: mehr Transparenz und frühzeitige Information u.a. durch regelmäßige offene Bürgersprechstunden und der Wiederaktivierung der Ortsvorsteher-Dienstbesprechung als Sprachrohr der einzelnen Ortschaften, verbesserte Gemeindehomepage, BürgerApp und weitere Digitalisierung

Klima: für Veränderungen des Klimas gewappnet sein mit entsprechenden Maßnahmen sowie bedarfsgerechte Ausstattung der Feuerwehren für (Wald-)brände und Überschwemmungen, schnellstmögliche Klimaneutralität abhängig von den zur Verfügung stehenden Ressourcen

Infrastruktur: ÖPNV stärken, Rufbusangebote auch in südlichen Ortsteilen, ressourcenschonende Mobilität z.B. Mitfahrbänke oder Carsharing initiieren; regelmäßigen Austausch mit Gewerbetreibenden bzgl. Bedarf der Erweiterung, schnellstmögliche Schaffung von Kinderbetreuungsplätzen als dauerhafte Lösung

Zukunft für Lohra: Die Gemeinde mit ihren 10 Ortsteilen für jung und alt attraktiv halten mit wohnortnahen Arbeitsplätzen, bedarfsgerechter Kinderbetreuung, neuen Baugebieten, Aufwerten der alten Ortskerne sowie Betreuungsmöglichkeiten für Senioren und Pflegebedürftige

Karina konnte hier unseres Erachtens viele Zuhörer überzeugen - mit ihrem großen Fachwissen, ihrer jahrelangen Erfahrung im kommunalpolitischen Bereich, ihrer Sachlichkeit und ihrem freundlichen, zugewandten Auftreten!

Insgesamt waren das Interesse und die Beteiligung der wahlberechtigten Lohraer mit über 300 Zuhörern sehr groß. Wir freuen uns, dass so viele Interessierte diese Chance genutzt haben!

Wir stehen fest hinter Karina und sind zu 100% von ihren Fähigkeiten und ihrer Kompetenz für das Amt des Gemeindeoberhauptes überzeugt!






BfB-Bild1 Lohra 17.09.2022. Über zahlreiche Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern konnte sich unsere Kandidatin Karina Schlemper-Latzel freuen. Viele Kunden des Edeka-Marktes nutzten die Möglichkeit, neben den Einkäufen für das Wochenende auch noch die Bürgermeisterkandidatin kennenzulernen und ihr Fragen zu ihren Zielen für die Gemeinde Lohra zu stellen.

BfB-Bild1























Karina Schlemper-Latzel im Gespräch mit Dr. Alexander Hof
















BfB-Bild1 Lohra 11.09.2022. Der Tag der offenen Tür der "Tennisfreunde Lohra e.V." war eine schöne Veranstaltung. Bereits im letzten Jahr konnte der Verein auf eine vierzigjährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Nebenbei konnte man auch noch die Bürgermeisternkandidaten und die Bürgermeisterkandidatin kennenlernen. Hier der Vereinsvorsitzende Robert Horst im Gespräch mit der Kandidatin Karina Schlemper-Latzel.





























Kennenlernveranstaltung auf dem Hof Eselsmühle



Lohra 01.09.2022.
Bei schönem Spätsommerwetter fand am Donnerstag zwischen 18 und 20 Uhr eine erste Kennenlernveranstaltung mit unserer Bürgermeisterkandidatin Karina Schlemper-Latzel auf dem Hof Eselsmühle statt.

Neben einer kurzen Vorstellung der eigenen Person, hatten die Besucher auch die Möglichkeit, konkrete Fragen an Karina zu richten und sich von ihren Kompetenzen überzeugen zu lassen.

Mehr als 50 Personen waren vor Ort, um sich einen persönlichen Eindruck von Karina zu machen! Wir freuen uns sehr über so viel Interesse an unserer Kandidatin und hoffen, dass sich noch viele weitere Bürgerinnen und Bürger auf diesem Weg einen positiven Eindruck von Karina machen werden!
BfB-Bild1






















Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook Bündnis für Bürgernähe-BfB und Instagram bfb.lohra
Kontakt: BfB-Lohra@web.de


Seitenbesuche: Alfacounter

<letzte Aktualisierung: 02.10.2022>